Termine

© Freiherr-vom-Stein Schule     kooperative Realschule plus     Rheinstr. 12 - 14       56412 Nentershausen    06485 / 91 10 93      Disclaimer     Impressum     Datenschutz

GTS SPS

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

um sich selbst bestmöglich kennen zu lernen und sich somit bestmöglich auf die berufliche Arbeitswelt nach der Berufsreife oder dem qualifizierten Sekundarabschluss I vorbereiten zu können, nimmt die BO (Berufsorientierung) an der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus einen sehr hohen Stellenwert ein.



„Lerne Dich selbst kennen und finde heraus, was Dir Spaß macht. Und dann überlege, wie Du damit Geld verdienen kannst. Am besten stellst Du diese Frage jeden Tag und suchst jeden Tag nach besseren Antworten.“

- unbekannter Verfasser -


Auf dieser Seite findet ihr / finden Sie daher zur beruflichen Orientierung interessante Links, aktuelle Veranstaltungshinweise und Informationen. Darüber hinaus ist Kerstin Stähler als Berufswahlkoordinatorin gerne euer/Ihr Ansprechpartner.

 Infos rund um unsere Praktika

 Hilfen für die Bewerbung

 Weitere Ansprechpartnerin

In der Klassenstufe 8 und in der Klassenstufe 9 der „Realschulklassen“ findet jeweils ein verpflichtendes zweiwöchiges Blockpraktikum statt: unmittelbar vor den Osterferien (Klassenstufe 8) und unmittelbar nach den Osterferien (Klassenstufe 9). Die genauen Termine bitte der Termininfo (rechts) entnehmen. Unsere Schülerinnen und Schüler im Zweig der Berufsreife gehen ab dem zweiten Halbjahr der Klassenstufe 8 in den sogenannten Praxistag: Jeden Dienstag findet somit „fachpraktischer Unterricht“ in einem Betrieb statt.

Du hast einen Praktikumsbetrieb für Dein Blockpraktikum gefunden? Dann melde dies mit dem entsprechenden Formular zurück.

Anmeldung Blockpraktikum 8

Anmeldung Blockpraktikum 9     Versicherungsschutzinfo

Anmeldeformular für ein freiw. Praktikum zusätzlich zum Blockpraktikum


Wie man sich für eine Praktikumsstelle oder eine Ausbildungsstelle bewirbt, lernst Du u. a. im Deutschunterricht und im Wahlpflichtfach. Hier findest Du einige Vorlagen die Dir helfen werden, Deine Bewerbung zeitgemäß zu verfassen. Viel Erfolg!

Deckblatt

Anschreiben (Aufbau)

Anschreiben (Vorlage)

Lebenslauf

IHK Angebote


- Was sollte ich vorher beachten?

- Worauf sollte ich im Bewerbungsgespräch achten?

- Was mache ich im Anschluss an ein Bewerbungsgespräch?


 Interessante Links

Jugendarbeitsschutzgesetz.pdf

Yasmin Lipkow

Berufsberaterin der U25 - Berufsberatung

Telefon:               0800 4 5555 00 (kostenfrei)

  

Internet:              www.arbeitsagentur.de

 

Besucheradresse

Agentur für Arbeit Montabaur

Tonnerrestr. 1

56410 Montabaur





Postanschrift

Agentur für Arbeit Montabaur


56407 Montabaur

Was mache ich?

Ich helfe Dir herauszufinden, welcher Beruf zu Dir passt und vermittle Ausbildungsstellen.

Ich zeige Dir weitere Schulwege auf.


Wie erreichst Du mich?

In der Schule zur Sprechstunde.

Den Termin erfährst Du von Deiner Klassenleitung, im Sekretariat oder bei Frau Stähler.

 Welche Möglichkeiten bieten sich für mich nach der 9. oder 10. Klasse ?

Broschuere_deutsch_01_09_2015.pdfBroschuere_tuerkisch_01_09_2015.pdfBroschuere_russisch_01_09_2015.pdf

Durch einen Klick auf das entsprechende Bild kannst du Dir eine Infobroschüre auf deutsch, türkisch oder russisch herunterladen. Weitere interessante Infos über Wege nach der 9. oder 10. Klasse gibt es hier: www.vielewege.rlp.de



Am 09.11.2018 findet der alljährliche Berufsinformationstag (BIT) statt, den wir zusammen mit den Realschulen plus aus Montabaur und Wirges in der Kreissporthalle Montabaur für Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Klasse organisieren.

Etwa 100 Betriebe und Institutionen stellen hier ihre Ausbildungs-möglichkeiten vor, um euch aufzuzeigen, welchen Weg ihr mit der Berufsreife oder dem Realschulabschluss weiter gehen könnt.

Info für Betriebe und weiterführende Schulen: Sie möchten auch für Ausbildungsplätze oder Oberstufen-schüler werben? Dann könnenSsie sich gerne hier zum BIT anmelden.

Solltest Du mit Deiner Bewerbung das Interesse eines Betriebes geweckt haben, wird man Dich sicherlich zu einem Bewerbungsgespräch einladen. Wie Du dich darauf vorbereiten kannst, worauf Du im Gespräch achten solltest und wie Du dich im Anschluss an das Vorstellungsgespräch verhalten solltest, kannst Du mit diesen Links einsehen.