WuV - Wirtschaft und Verwaltung

Unser Leben ist geprägt von ökonomischen Gegebenheiten. Im Privatleben, im Beruf und in der Gesellschaft müssen wir fortlaufend Entscheidungen treffen - oft mit weitreichenden Folgen für uns und andere.

Das Fach WuV bereitet die Schülerinnen und Schüler darauf vor, sich in ökonomisch geprägten Lebenssituationen zu orientieren, und als Konsument, Arbeitnehmer, „Unternehmer“ oder Wirtschaftsbürger bedürfnisgerecht und sozialverträglich zu handeln.

Die Jugendlichen sollen in die Lage versetzt werden, wirtschaftliche, gesellschaftliche und ökologische Zusammenhänge zu erkennen und daraus Folgerungen für das eigene Handeln zu ziehen.


Der WuV-Unterricht trainiert unsere Schülerinnen und Schüler darin,

Die Teilnahme am Fach Wirtschaft und Verwaltung erleichtert vielen Schulabgängern den Übergang in Berufe in kaufmännischen Bereich und der Verwaltung, sowie die Fortsetzung der Schullaufbahn in wirtschaftskundlichen Bildungsgängen - beispielsweise der Fachoberschule oder des Wirtschaftsgymnasiums.
















Blick in den Unterricht: Was machen wir konkret in den einzelnen Wahlpflichtfächern?


HuS

TuN

WuV

F

BO

IB

WuV.jpg